: :inin Kyiv (EET)

Section: German Institute for International and Security Affairs (Germany)

      Auf dem Weg zu mehr Resilienz
      Feb19

      Auf dem Weg zu mehr Resilienz

      Infolge des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine seit 2014 wurde die Anfälligkeit der baltischen Staaten für Destabilisierung zu einem wichtigen Thema in den transatlantischen und europäischen Strukturen. Nicht nur das Problem der militärischen Verwundbarkeit ist in diesem Zusammenhang wesentlich. Zahlreiche weitere Themen gerieten ins...

      Short- and Long-Term Impacts of the Escalation in Idlib
      Feb12

      Short- and Long-Term Impacts of the Escalation in Idlib

      Clashing Priorities in Syria As the civil war in Syria moves towards an end, it becomes ever more difficult to postpone resolution of the toughest issues. Each actor has different priorities, which are not easy to reconcile. The Syrian regime wants to regain full control of its territory, while Russia and Iran are particularly keen on eliminating...

      Der Donbas-Konflikt: Ein Gipfeltreffen im Normandie-Format birgt Gefahren
      Oct09

      Der Donbas-Konflikt: Ein Gipfeltreffen im Normandie-Format birgt Gefahren

      Seit der Wahl Wolodymyr Selenskyjs zum ukrainischen Präsidenten gibt es Bewegung im Donbas-Konflikt. Nun strebt er ein Treffen auf höchster Ebene im »Normandie-Format” mit Deutschland, Frankreich und Russland an. Um das zu erreichen, hat Selenskyj die sogenannte Steinmeier-Formel akzeptiert – und damit heftige Proteste in der ukrainischen...

      Kirche und Staat in Russland
      Apr15

      Kirche und Staat in Russland

      Unter Präsident Wladimir Putin erstarkte ein Konservatismus, mit dem sich Russland von einem angeblich traditionsfeindlichen Westen abgrenzt. Vor allem in Putins dritter Amtszeit (2012–2018) wurde die Zusammen­arbeit des Kreml mit der Russischen Orthodoxen Kirche ausgebaut. Gemein­sam widmete man sich etwa der patriotischen Präsentation der...

      US-Russia Policy Hits European Energy Supply
      Feb08

      US-Russia Policy Hits European Energy Supply

      Triggered by Russia’s annexation of Crimea and military intervention in Ukraine in early 2014, the governments of the United States (US) and the Russian Federation have since been locked in a geopolitical confrontation, which is largely playing out on the economic stage. In addition to unilateral economic sanctions, the US government is...

      Der Donbas-Konflikt
      Feb08

      Der Donbas-Konflikt

      Russland annektierte 2014 in Reaktion auf den Kyiwer »Euromaidan” die Krim und entfachte einen Krieg im Osten der Ukraine. Dort herrscht seitdem ein bewaffneter Konflikt, in dem bis heute Menschen sterben. Seit fünf Jahren versuchen Deutschland und seine westlichen Partner, diesen Konflikt durch Verhandlungen politisch zu lösen – bislang...

      Russia’s Military Policy in the Post-Soviet Space
      Jan25

      Russia’s Military Policy in the Post-Soviet Space

      Since the Russo-Georgian war and the start of military reform in 2008, the importance of military means in Russia’s foreign policy toolbox has in­creased. This is especially true of the post-Soviet space, where Moscow’s vital security interests and regional ambitions converge. Russia is pursuing three goals here: it wants to ward off...

      Das ukrainische »Superwahljahr«
      Jan24

      Das ukrainische »Superwahljahr«

      2019 stehen in der Ukraine zwei richtungsweisende Wahlen an: Ende März findet die Präsidentschaftswahl statt, im Oktober wird ein neues Parlament gewählt. Der Aus­gang der Präsidentschaftswahl ist vollkommen offen. Eine außen- und sicherheits­politische Kursänderung der Ukraine wäre allerdings auch bei einem Wechsel an der Staatsspitze...

      US-Russland-Politik trifft europäische Energieversorgung
      Jan18

      US-Russland-Politik trifft europäische Energieversorgung

      Seit Beginn der russischen Militärintervention in der Ukraine Anfang 2014 befinden sich die Regierungen der Vereinigten Staaten und der Russischen Föderation in einer geopolitischen Auseinandersetzung, die überwiegend mit wirtschaftlichen Mitteln ausgetragen wird. Neben unilateralen Wirtschaftssanktionen setzt die US-Regierung dabei auf den...

      Autonomie der Orthodoxen Kirche der Ukraine als Politikum
      Jan10

      Autonomie der Orthodoxen Kirche der Ukraine als Politikum

      …read more Source: German Institute for International and Security...

      Pin It on Pinterest